Zur besseren Kenntnis Der Religionen


Eine farbenprächtig geschmückte Sukka - mitten auf dem Roten Platz... | Oktober 2018 mehr dazu

-------------------------------------------------------

Besuch zum Laubhüttenfest "Sukkot" in der Synagoge St. Gallen...| September 2018 mehr dazu

-------------------------------------------------------

Trauer über den Tod von Silvia Fröhlich | April 2018 mehr dazu

-------------------------------------------------------

«Begegnung mit Sikhs» - zum Anlass des Vaisakhi-Festes | April 2018 mehr dazu

-------------------------------------------------------

«Gegen Rassismus – Für Geschwisterlichkeit» | März 2018 mehr dazu

-------------------------------------------------------

70 Jahre Seelisberger Konferenz | Oktober 2017 mehr dazu

-------------------------------------------------------

200. Geburtstag von Baha'u'llah | September 2017 mehr dazu

--------------------------------------------------------

Wechsel im Präsidium des RTdR St. Gallen | Mai 2017 mehr dazu

----------------------------------------------------------

Besuch bei der Eröffnung der Moschee in Wil | Mai 2017 mehr dazu

-----------------------------------------------------------

Zur Flüchtlingsfrage | November 2016 mehr dazu

---------------------------------------------

Erziehung und Religion | 9. November 2016 mehr dazu

-------------------------------------------------

Besuch bei der Serbisch-Orthodoxen Kirche mehr dazu

-------------------------------------------------

Agenda 2030 und die Religionen mehr dazu

----------------------------------------

 


Wer wir sind

Der Runde Tisch der Religionen ist aus der wachsenden Einsicht entstanden, dass die Diversität in unserer Gesellschaft, insbesondere die religiöse Vielfalt, ständig zunimmt. Eine bessere Kenntnis anderer Religionen und religiöser Anschauungen ist die Voraussetzung für ein friedliches Zusammenleben heute und in der Zukunft. Dies erfordert eine durch gegenseitigen Respekt geprägte Zusammenarbeit mit dem Ziel abgestimmte und nachhaltige Lösungen für aktuelle und zukünftige gesellschaftliche Herausforderungen zu finden und umzusetzen. Wir sind uns bewusst, dass es für die Religionsgemeinschaften der Schweiz Zeit ist, in einen aufbauenden Dialog zu treten. Wir wollen Verantwortung für das gesellschaftliche Leben in unserem Lande mittragen.

Was wir tun

Bereits 1999 bestand in St. Gallen eine lose Interessengruppe aus Menschen verschiedener Religionen. Im September 2007 wurde in der Offenen Kirche in St. Gallen der Verein Runder Tisch der Religionen St. Gallen und Umgebung gegründet (RTdR). Darin vertreten sind - in der Reihenfolge der Entstehung:

der Hinduismus,

das Judentum,

der Buddhismus, verschiedene christliche Konfessionen,

der Islam,

der Sikhismus  

die Baha'i-Religion

Kontakt

Sie möchten sich näher über den Runden Tisch informieren. Haben allenfalls Interesse Mitglied zu werden? Wünschen Sie regel- mässige Einladungen zu Veranstaltungen? Wir freuen uns auf Sie.

 

Kontaktadresse:

Runder Tisch der Religionen
c/o Ann-Katrin Gässlein
Heinestrasse 18
9008 St. Gallen
+41 76 237 3284
 ann-katrin.gaesslein@gmx.net

 


Wir lieben, was wir tun